Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

Die 3-jährige Ausbildungszeit zum Gesellen im Pinsel- und Bürstenmacher-Handwerk wird begleitet vom fachspezifischen Berufsschulunterricht in der Berufsschule Bechhofen. Während der Ausbildung, mit dem Schwerpunkt „Pinsel“ oder „Bürsten“, lernen Sie den Umgang und die Eigenheiten der unterschiedlichen Rohstoffe sowie das Pinsel und Bürsten binden.

Um auch auswärtigen Teilnehmern den Besuch zu ermöglichen, wird der Unterricht in Bechhofen als Block-Unterricht angeboten.

Unter folgenden Links finden Sie die Ausbildungsvoraussetzungen als PDF. Herausgeber des Informationsblattes in die Arbeitsagentur.

Pinsel und Bürstenmacher – Schwerpunkt Pinsel

Pinsel und Bürstenmacher – Schwerpunkt Bürsten


Die Wurzeln des Pinsel- und Bürstenmacher finden sich im Beruf des Bürstenbinders.

Auf Wikipedia erfahren Sie mehr

 


Meisterprüfung

Um die Kenntnisse aller Fachbereiche des Berufes „Pinsel- und Bürstenhersteller“ zu erwerben, findet bei Bedarf und genügender Teilnehmerzahl ein Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung im Pinselmacher-Gewerbe statt. In Zusammenarbeit mit der HWK Nürnberg kann diese Meisterprüfung durchgeführt werden und findet 3 mal 1 Woche in Bechhofen statt. Während des Kurses werden Firmen besucht, die in Fachvorträgen die Eigenheiten der jeweiligen Pinsel- oder Bürstenherstellung vorstellen.

Teile dieses Kurses sind auch zur Weiterbildung für langjährige auch kaufmännische) Mitarbeiter und für Zulieferer geeignet.
Bitte melden Sie sich bei Interesse bei:
Hans-Friedrich Bieringer
Ansbacher Str. 52
91572 Bechhofen

oder per Email: verband@pinsel-buersten.de

 


Auf Seite suchen

Neuigkeiten

Videoclip der Mitgliederversammlung 2017 hinzugefügt


Neuer Film - Historische Maschinen von Zahoransky - im Bereich "Fachwissen" hinzugefügt.


"Wer liefert was?"

Im Menüpunkt "Produkte" finden Sie die Lieferanten, aufgeschlüsselt nach Ihrem Produktportfolio.

Schnellkontakt

Diese Webseite ist sicher

Homepage-Sicherheit
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen