Startseite

previous arrow
next arrow
Slider

Zweck und Aufgabe

Der Verband der Deutschen Pinsel- und Bürstenhersteller e.V. vertritt die allgemeinen, ideellen, fachlichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit, den Behörden und sonstigen Institutionen.

Der Verband ist parteipolitisch unabhängig und keine Tarifpartei.

Er fördert und verbessert die Beziehung und Zusammenarbeit seiner Mitglieder.

Der Verband ist die Plattform des Berufsstandes der Pinsel- und Bürstenhersteller. Er pflegt das Image dieses Berufs und betreibt dafür Öffentlichkeitsarbeit, er fördert die Berufsausbildung und den Erhalt des Fachwissens.

Die Zusammenarbeit mit der Berufsschule und den Museen, z.B. dem Deutschen Pinsel- und Bürstenmuseum, dient der Erreichung dieser Zielsetzungen.


F.E.I.B.P.

Der Verband der Deutschen Pinsel- und Bürstenhersteller e.V. ist Mitglied im Europäischen Verband der Bürsten- und Pinselindustrie, der Fédération Européene de la Brosserie et de la Pinceauterie ( F.E.I.B.P.) mit Sitz in Tilburg.

In der F.E.I.B.P. werden die europäischen Interessen, insbesondere die Vertretung der Mitglieder gegenüber der EU-Kommission und internationalen Organisationen wahrgenommen. Der europäische Verband soll die Beziehungen zwischen den Mitgliedsfirmen auf europäischer Ebene verbessern und die Zusammenarbeit fördern.