ASSOCIATION OF GERMAN BRUSHWARE PRODUCERS

Besatzmaterial für Besen

Rosshaar (Mischung)

VerwendungBodenwischer, Handwischer, Glanzbürsten Oeko, Anstreicher Oeko HerkunftMischung von Rosshaar und Nylonborsten aus Europa. Die Pferdehaare werden mit den feinen Kunstfasern gemischt. EigenschaftenFein und eine preiswerte Alternative zu reinem Pferdehaar. AnwendungsgebietFeine Böden (z.B. Parkett). Nur trocken anwendbar.

Recycling Material (aus PP)

VerwendungWechselköpfe der Abwaschbürsten, Bodenwischer, Aussenbesen, Kehrschaufel schwarz HerkunftRecycling-Material ist eine Mischung aus Abfallresten, die bei der Kunststoffproduktion entstehen. Polyolefiner Kunststoff.  EigenschaftenPP ist der leichteste Kunststoff, geruchlos und sehr beständig gegen viele Säuren, Laugen und Lösungsmittel. Es nimmt kein Wasser auf und hat eine hohe Festigkeit und Steifheit. AnwendungsgebietIm Haushaltsbereich für

Cocos

VerwendungIndustriebesen, Handwischer HerkunftDie Fruchtfasern von der Kokosnussaussenschale sind vorwiegend aus Sri Lanka und Indien. Die Kokosnussschale wird geröstet und nach anschliessendem Klopfen und Waschen können die Fasern abgeschält und durchgekämmt werden. EigenschaftenCocosfasern sind witterungs- und fäulnisbeständig, elastisch und besitzen eine grosse Scheuerkraft.  AnwendungsgebietBesonders geeignet zur Reinigung von rauhen Böden, wie

Polymex

Verwendung Handwischer, Bodenwischer, Anstreicher Kunststoff, Glanzbürste Kunststoff, Außenbesen Herkunft Polymex ist ein synthetischer Kunststoff, der auf einem organischen Stoff (Erdöl) aufgebaut wird. Eigenschaften Für besondere Ansprüche geeignet, denn Polymex ist elastisch und von hervorragendem Wiederaufrichtevermögen, auch im Nassen. Anwendungsgebiet Wird anstelle von Rosshaar verwendet für Holz- und Steinböden

Polypropylen (PP)

Verwendung Handwischer, Bodenwischer, Fegbürsten, Abwaschbürsten, Platzwischer, Schrubber, WC-Besen, Flaschenbürsten, diverse Haushaltsbürsten Herkunft Polypropylen ist ein synthetischer Kunststoff, der auf einem organischen Stoff (Erdöl) aufgebaut wird. Eigenschaften PP ist leicht, nimmt überhaupt kein Wasser auf und ist sehr beständig gegen viele Säuren, Laugen und Lösungsmittel. Bis max. 90°C anwendbar. Anwendungsgebiet Vorwiegend

Fiber

Verwendung Schrubber, Teerschrubber, Badewannenbürsten, Fegbürsten, Cheminéebürsten, Schuhbürsten, Handwaschbürsten Oeko, Massagebürsten Herkunft Fiber ist eines der wichtigsten Bürstenbesatzmaterialien. Es kommt von Pflanzenfasern aus Mittelamerika und wird aus Blättern verschiedener Bromelien- und Agavenarten gewonnen. Das Fleisch wird aus den Blättern geklopft bis zähe, fadenartige Blattnerven zurückbleiben, welche ausgekämmt werden und die Fiberfasern

Borsten

Borsten sind ein Sammelbegriff für Besatzmaterialien für Bürsten und Pinsel. Ursprünglich wurden nur tierische Borsten so bezeichnet, heute werden Borsten auch aus synthetischen Materialien hergestellt. Bei tierischen Borsten kommt es zunehmend zu Versorgungsproblemen. Diese Borsten können jedoch besondere Eigenschaften haben und sind so für bestimmte Anwendungen schwer durch synthetische Borsten

Arenga

Verwendung Industriebesen, Garagenbesen, Molkereibürsten, Fegbürsten Herkunft Von einer Zuckerpalme in Südostasien, meistens aus Indonesien. Die Fasern stammen von den schwarz-braunen Blattstielen, welche reichlich am Stamm der Palme wachsen. Die Fasern werden vor der Weiterverarbeitung gewaschen und gekämmt. Eigenschaften Arenga ist ein elastischer, borsten-ähnlicher Faserstoff. Die groben und harten Pflanzenfasern sind