Author Archives: Thomas Holland-Letz

Polymex

Verwendung
Handwischer, Bodenwischer, Anstreicher Kunststoff, Glanzbürste Kunststoff, Außenbesen

Herkunft
Polymex ist ein synthetischer Kunststoff, der auf einem organischen Stoff (Erdöl) aufgebaut wird.

Eigenschaften
Für besondere Ansprüche geeignet, denn Polymex ist elastisch und von hervorragendem Wiederaufrichtevermögen, auch im Nassen.

Anwendungsgebiet
Wird anstelle von Rosshaar verwendet für Holz- und Steinböden


Polyester (PCTA)

Verwendung
Zahnbürsten, WC-Randreiniger, Flaschenbürsten, diverse Haushaltsbürsten

Herkunft
Polyester ist aus vollsynthetischen Fasern.

Eigenschaften
100% nassfest, hohe Laugen- und Säurebeständigkeit und sehr elastisch.

Anwendungsgebiet
Zahnreinigung und Haushaltsbereich.


Polypropylen (PP)

Verwendung
Handwischer, Bodenwischer, Fegbürsten, Abwaschbürsten, Platzwischer, Schrubber, WC-Besen, Flaschenbürsten, diverse Haushaltsbürsten

Herkunft
Polypropylen ist ein synthetischer Kunststoff, der auf einem organischen Stoff (Erdöl) aufgebaut wird.

Eigenschaften
PP ist leicht, nimmt überhaupt kein Wasser auf und ist sehr beständig gegen viele Säuren, Laugen und Lösungsmittel. Bis max. 90°C anwendbar.

Anwendungsgebiet
Vorwiegend im Nassbereich und für Lebensmittel, Grobbürsten-Bereich.


Nylon

Nylon der Markenname der Firma “Du Pont” für Polyamid (PA6) und wird heutzutage häufig auch für andere Polyamide verwendet.


Messingdraht

Category : Draht , Handbürsten , M

Verwendung
Grillbürsten, Drahtbürsten, Bürsten für Glaskeramikherde

Herkunft
Messing ist eine Legierung aus Kupfer und Zink.

Eigenschaften
Messing ist härter und fester als reines Kupfer, aber nicht so hart wie Bronze. Es hat eine schöne goldene Farbe und ist verhältnismässig teuer. Da es spröder als Stahl ist, muss es vorsichtiger verarbeitet werden.

Anwendungsgebiet
Bei hartnäckiger Verschmutzung und kratzunempfindlichen Oberflächen.


Kolinskyhaar

Das Kolinskyhaar gilt als die beste und feinste aller Feinhaarsorten. Der Preis für zugerichtetes Haar übertrifft den für dieselbe Menge Gold um eine beträchtliches. Es zeichnet sich aus durch seine sehr hohe Elastizität; es ist fein und zugleich kräftig und hat samtweiche Spitzen. Seine dickste Stelle hat das Kolinskyhaar nicht an der Wurzel, sondern etwas oberhalb; es ist also “bauchig”.


Interdental

Category : Dentalbereich , Dentalbürsten , I

In den schmalen Räumen zwischen den Zähnen ist die gezielte Reinigung mit Zahnseide, Zahnhölzern oder speziellen Interdentalbürsten möglich.


Haarpinsel

Category : H , Pinsel

Es gibt nur wenige Haarpinsel die anderen Zwecken als dem Malen und dem Schreiben dienen.

Haarpinsel werden überwiegend aus Naturhaaren gefertigt (Dachshaar, Rinderhaar, Feehaar, Ziegenhaar, Schweinsborsten…)


Fiber

Verwendung

Schrubber, Teerschrubber, Badewannenbürsten, Fegbürsten, Cheminéebürsten, Schuhbürsten, Handwaschbürsten Oeko, Massagebürsten

Herkunft

Fiber ist eines der wichtigsten Bürstenbesatzmaterialien. Es kommt von Pflanzenfasern aus Mittelamerika und wird aus Blättern verschiedener Bromelien- und Agavenarten gewonnen. Das Fleisch wird aus den Blättern geklopft bis zähe, fadenartige Blattnerven zurückbleiben, welche ausgekämmt werden und die Fiberfasern bilden. Eigenschaften Die gelblich-weißen mittelfeinen Fasern sind hitzebeständig und säurefest. Außerdem ist Fiber zäh, elastisch und wasserbeständig. Sie eignen sich deshalb für eine schonende Reinigung und vor allem zur Herstellung von Haushaltsbürsten.

Anwendungsgebiet

Für Küchengeräte, Böden in Haushalt und Büro sowie Teerböden. Feucht- oder Nassbereich.


Edelstahl

Category : Besatzmaterial , E

Edelstahl ist der Überbegriff für Edelmetalle mit besonderem Reinheitsgrad. Edelstahl bedeutet nicht zwangsläufig, dass der Stahl nicht rostet. Es gibt ca. 90 unterschiedliche Edelstahlsorten. Die gängigsten sind: 1.4301 (V2A) und 1.4401 (V4A). Edelstahl wird häufig in der Medizinbranche eingesetzt.


Neuigkeiten

Nach einigen Jahren der Verhandlungen und Kompromisse können wir nun stolz mitteilen, dass seit dem 01.08.2017 die neue Ausbildungsordnung für den Ausbildungsberuf "Pinsel- und Bürstenmacher" gilt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link

pinsel-buersten.de/weiterbildung/

 

Auf Seite suchen