ASSOCIATION OF GERMAN BRUSHWARE PRODUCERS

Cocos

Verwendung
Industriebesen, Handwischer

Herkunft
Die Fruchtfasern von der Kokosnussaussenschale sind vorwiegend aus Sri Lanka und Indien. Die Kokosnussschale wird geröstet und nach anschliessendem Klopfen und Waschen können die Fasern abgeschält und durchgekämmt werden.

Eigenschaften
Cocosfasern sind witterungs- und fäulnisbeständig, elastisch und besitzen eine grosse Scheuerkraft. 

Anwendungsgebiet
Besonders geeignet zur Reinigung von rauhen Böden, wie z.B. trockene Keller- und Dachböden, trockene grobe Böden in Lager- und Fabrikhallen, Werkstätten, Gartenwege und Steinplatten vor Häusern. Kann auch im Feuchtbereich oder bei verölten Böden eingesetzt werden.