Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl ist der Überbegriff für Edelmetalle mit besonderem Reinheitsgrad. Edelstahl bedeutet nicht zwangsläufig, dass der Stahl nicht rostet. Es gibt ca. 90 unterschiedliche Edelstahlsorten. Die gängigsten sind: 1.4301 (V2A) und 1.4401 (V4A). Edelstahl wird häufig in der Medizinbranche eingesetzt.


Auf Seite suchen

Kategorie wählen

Neuigkeiten

Nach einigen Jahren der Verhandlungen und Kompromisse können wir nun stolz mitteilen, dass seit dem 01.08.2017 die neue Ausbildungsordnung für den Ausbildungsberuf "Pinsel- und Bürstenmacher" gilt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link

pinsel-buersten.de/weiterbildung/